Spielbericht 13.06.2020

Am 13.06.2019 machten sich 5 Spieler auf den Weg zur Area M in der nähe von Koblenz.Nach Lockerung der Covid-19 Schutzmaßnahmen endlich Aufatmen im Bereich Airsoft.Morgens um 7 Uhr Starteten wir mit 2 Separaten Autos und Startpunkten, Treffpunkt Medenbach an der Raststätte Ost bei Wiesbaden.Von dort aus ging es gemeinsam Richtung Limburg zwischen Stopp Futteraufnahme, nun zum Endspurt einmal rechts verkehrt raus Gefahren und einmal links und dann fast am ziel vorbei geschossen, aber wir trafen unser Ziel.Area M – Airsoft Koblenz – Im Rosengarten 1 – 56337 SimmernWir sind angekommen nun Umziehen, Sachen schnappen und ab zum Anmelden. Nachdem anmelden konnten wir uns an extra bereitgestellten Tischen für den Spieltag vorbereiten und unsere Waffen einschießen und Cronen.Dann ging es los mit einem kurzen Briefing indem uns die Regeln und Abläufe des Speiltages erklärt wurden.Insgesamt gab es 2 Teams, Rot und Blau, die ersten 2 Runden gab es den Modus Team Deathmatch Team Rot Startete unten im Wald und Team Blau oben am Spawn.Das nächste Spiel war „VIP“ . Eigentlich wird der Vip durch einen Menschen verkörpert aber aufgrund von covid-19 durch eine Schaumgummi Puppe mit Blaumann und Gesichtsmaske ersetzt.Die VIP-Puppe musste man mit 4 Personen (an den Armen und Beinen) zu 8 verschiedenen punkten auf dem Spielfeld tragen, und jeweils durch ein Beweisfoto, das 6 Spieler (aus einem Team) und die Puppe zeigen sollte dokumentiert werden.In den ersten 2 Runden des Spieltages Schenkten sich beide Teams Nichts und kämpften ordentlich um nicht zu verlieren.Nach diesem erfolgreichen Kampf gab es erstmal eine 30 minütige Mittagspause.Es gab die Möglichkeit sich am Shop noch die ein oder andere Kleinigkeit für seine Ausrüstung zu kaufen, oder am imbiss zu Stärken.In der 2.Runde ging es dann mit der VIP-Puppe los, wo in der ersten Runde Team Rot anfing von Oben mit der VIP-Puppe los zu laufen dieersten 2 Punkte mit 16 Leuten (4 die VIP-PUPE Tragen und 6 Mann auf dem Bild und einer der das Bild machen musste) Sperrfeuer Rauchgranaten aber Team Blau war sehr gut und so war Team Rot vor dem 3 punkt kam aber nicht zum Zug weiter zu kommen.So ging es jetzt in die 2 Runde Team Blau oben gestartet mit der VIP-Puppe und Team Rot unten startete, Team blau war ziemlich Stark geworden in der zwischen Zeit sie hatten wenige Minuten Top Vorsprung und man muss neidisch zugeben einen sehr guten Scharfschützen der 14 Leute aus Team rot raus holte Respekt.Diese Hetz Jagd nach der VIP-Puppe ging langsam zum Ende, so das Team Blau mit fast 4 Punkten Gewonnen hat.Der Tag war an sich recht schön, Temperaturen von 27°C und gelegentlichen Regentropfen konnte uns den Spaß aber nicht nehmen.Um 16:30 Uhr packten wir nach einem richtig tollem Airsoft Tag unsere sachen und fuhren erschöpft und völlig zufrieden wieder zurück in die Heimat.Ein riesen Dank geht an die Orga und an die Veranstalter auf der Area M.In diesem Sinne bleibt gesund und schönes Rest Wochenende !!!

Grundtext Gefatertot Michael E. – Korrektur Joker Kevin F.

80774209_2680162938881713_4306783266270262647_o

Bild 1 von 26

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.