Spielbericht 25.10.2020

Wir waren sechs Mann und trafen alle zwichen 09:00 und 09:30 auf dem Spielfeld ein. Dann begannen
wir die neuen Makierer zu begutachten, währen wir anfingen unsere unsere Mags aufzufüllen.
Gegen 10:00 waren wir soweit und gingen nach und nach zum Chronen, aßen noch was kleines und warteten
auf das Briefing, welches um 11:00 Uhr begann.
Während des Briefings durch „Moskau“ wurden die Spielregeln und Spielmodi erklärt sowie nochmals deutlich auf die Hygienevorschriften
hingewiesen. Nachdem die wichtigsten Themen abgehackt waren teilte man uns in Teams auf, wobei wir den Roten Team zugeordnet wurden.

Die Aufwärmrunde im Team Deathmatch (TDM) begann so gegen 12:10 und dauerte rund eine Stunde.
Team Rot spawnte im Süden und Team Blau im Norden. Währen der ersten Rund konnte sich jedes Team an
die Umgebung und Witterungsbedingungen anpassen.
Neue Spieler konnten das Spielfeld erkunden und einen guten Überblick von dem ganzen Geschehen erlangen.
Da dies die Aufwärmungs runde war wurde es von allen locker und entspannt genommen wodurch es eine ausgeglichene Runde war.

Die Zweite Runde bagann um ca. 13:30 nach dem alle wieder aufmunitioniert hatten ging es im Modus Capture the Flag(CTF) weiter. Diesmal spawnte Team Rot im Osten und Team Blau im Westen. Während des Spiels begann man zu sehen das Team Blau leicht überlegen war.
Trotzdem lies sich das Rote Team nicht unterkriegen und spielte bis zum bis zum Ende der Rund voller Ehrgeiz auf den sieg, welchen sie leider nicht erreichten.

Im letzten Spiel (Rückrunde CFT) wurden die Spawns getauscht und es ging im Regen weiter.
Auch dieses Mal war es recht ausgeglichen und letztendlich konnte sich das Rote Team gegen das Blaue Team durchsetzen. So gab es am Ende auch einen Sieg für das Rote Team.

Am Ende Unterhielt man sich noch ein bisschen, packte langsam die Ausrüstung zusammen und machte sich den Heimweg.
Es war ein erfolgreicher und schöner Spieltag, denn man gerne wieder erleben möchte. -Kexy-

WhatsApp-Image-2020-11-01-at-10.17.074

Bild 1 von 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.